Thailand – Khon Kaen, Isaan & Bangkok

Für Anfang Dezember hatten wir noch einen Besuch bei Freunden im Nordosten Thailands vorgesehen, in Khon Kaen, wo wir ja auch schon einmal zuvor ein paar Tage zugebracht haben. Unserem üblichen Muster folgend sind wir wieder via Doha mit Qatar Airways geflogen – um dann von Bangkok aus mit der Thai Smile Airways den Anschlussflug nach Khon Kaen zu buchen. Für die erste Nacht hatten wir uns in Khon Kaen noch ein Zimmer in einem Hotel gebucht, einfach um in Ruhe abschalten zu können.

„Thailand – Khon Kaen, Isaan & Bangkok“ weiterlesen

Kochi, Kovalam & Colombo – mal wieder nach Kerala & Sri Lanka

Unsere Reise im September 2014 hatte uns so gut gefallen, dass wir im Oktober und November 2015 gleich nochmals die gleichen Ziele angesteuert haben. Bis auf die Tatsache, dass wir uns in Kovalam dieses Mal für ein anderes Hotel entschieden haben, und die Reise von den Zeiträumen her etwas anders aufgeteilt war, blieb tatsächlich alles beim im Vorjahr bewährten.

„Kochi, Kovalam & Colombo – mal wieder nach Kerala & Sri Lanka“ weiterlesen

Feier meiner Freiheit in Hong Kong

Im Frühjahr des Jahres 2015 fiel bei mir die Entscheidung, meinen Arbeitgeber zu wechseln. Auch wenn ich erst 2012 zu der Firma gekommen war, so wurden meine Erwartungen an das Unternehmen nicht erfüllt. Vor Allem die Zusammenarbeit mit bestimmten Personen erwies sich als inakzeptabel. Ende März übergab ich mein Kündigungsschreiben, durch noch vorhandenen Resturlaub war Mitte Mai mein letzter Arbeitstag gekommen.

„Feier meiner Freiheit in Hong Kong“ weiterlesen

Südindien (Kerala) und Sri Lanka

Vypin Island

Nach einem circa 10-stündigen Flug von Frankfurt nach Colombo, drei Stunden Umsteigezeit und einem weiteren einstündigen Flug nach Kochi waren wir mal wieder in Indien angekommen. Für mich war es die zweite Reise nach Indien, für Sabrina immerhin schon die Dritte.

Nach unserer Ankunft wurden wir zunächst für Passagiere des Emirates Fluges gehalten, der kurz nach uns eingetroffen war: daher wurden wir erst einmal vom Einreiseschalter wieder zurück zu einem anderen Schalter zurück geschickt, bei dem man ein Formular mit medizinischen Infos ausfüllen musste – scheinbar als Sicherheitsmaßnahme, um die Einreise von potentiellen Ebola-Trägern nach Indien zu vermeiden.

„Südindien (Kerala) und Sri Lanka“ weiterlesen

Meine erste Japan-Reise: Tokio, Kyoto und Osaka

Japan war für mich immer eines dieser Länder, die ich unbedingt mal sehen wollte, aber nie so wirklich die Gelegenheit dazu hatte – warum auch immer. Sicherlich waren auch die vermuteten sehr hohen Kosten immer ein Grund, warum ich mich dann doch nicht näher mit dem Thema auseinander gesetzt habe. Das änderte sich allerdings Ende 2013.

„Meine erste Japan-Reise: Tokio, Kyoto und Osaka“ weiterlesen

Bangkok & Koh Samui

Für unseren „Jahresurlaub 2013“ hatten wir uns eine Thailand-Reise zusammen gesucht, eine Kombination aus ein paar Tagen Bangkok, gefolgt von einem Strandaufenthalt auf Koh Samui.

Von Frankfurt aus ging es für uns zunächst nonstop nach Kuala Lumpur, unsere erste Begegnung mit Malaysia Airlines. Nach einem Aufenthalt von knapp unter drei Stunden folgte der Anschlussflug nach Bangkok, wo wir kurz nach 10 Uhr gelandet sind.

„Bangkok & Koh Samui“ weiterlesen

Die Malediven – Laguna Beach Resort

Nachdem ich im Büro diverse Projekte hinter mich gebracht hatte, war es Zeit, mich zu entspannen. Also fing ich an, Kataloge und Webseiten zu durchforsten, um einen geeigneten Urlaubsort zu finden. Zu meiner Überraschung fand ich ausgerechnet auf den Malediven ein Angebot, welches mich reizte – zu meiner Überraschung, da ich vorher noch überhaupt nicht an die Malediven gedacht hatte, nicht zuletzt, da ich auch nicht tauche. Außerdem würde ich alleine reisen, wobei die Malediven mir noch nie als Ziel für Singles erschien.

„Die Malediven – Laguna Beach Resort“ weiterlesen

China – Peking, Yangtze & Shanghai

Peking, die Chinesische Mauer & die Verbotene Stadt

Das Reich der Mitte und seine Sehenswürdigkeiten – im August 2001 habe ich, zur Geburtstagsfeier meines Vaters, an einer China-Rundreise teilnehmen können. Der Startort war Peking, wo wir bereits kurz nach dem Einchecken die erste Tour unternahmen; es ging über den Tiananmen-Platz in die „Verbotene Stadt“. Am folgenden Tag ging es dann raus zu einem der Highlights jeder China-Reise – die Chinesische Mauer. „China – Peking, Yangtze & Shanghai“ weiterlesen

Ein Monat in Asien: Hong Kong, Bangkok, Bali und Singapur

Hong Kong – die britische Kronkolonie

Mein erster Besuch fand 1995 statt, im Zuge einer fast einmonatigen Reise durch Asien. Zu diesem Zeitpunkt war Hong Kong noch eine britische Kronkolonie, in der sich viele fragten, wie das Leben nach der Rückgabe an China aussehen würde. Auch wenn China bereits mehrfach angekündigt hatte, dass es am grundsätzlichen „Erfolgsmodell“ der Stadt – offener Handel, keine bzw. kaum Reisebeschränkungen – nichts ändern würde, so gab es viele, die an diesen Aussagen zumindest zweifelten.

„Ein Monat in Asien: Hong Kong, Bangkok, Bali und Singapur“ weiterlesen