Die Internationale Gartenschau Hamburg 2013

Von April bis Oktober 2013 fand in Hamburg Wilhelmsburg die Internationale Gartenausstellung statt: die Gelegenheit, diese Ausstellung zu besuchen, konnte sich meine Frau natürlich nicht entgehen lassen, aber selbst für mich – als Garten-Laien – war die Ausstellung allemal einen Besuch wert.

Ein riesiges Areal mit allen möglichen Pflanzen, teils in gartenähnlicher Anordnung, aber auch in Hochbeeten oder in „Wald- und Wiesen-Form“ lud zum spazierengehen ein, durch eine Monorail konnte man sich auch zwischen den verschiedenen Bereichen transportieren lassen: allerdings waren an diesem Tag, an dem wir gemeinsam dort waren, die Schlangen an den Stationen so lang, dass wir dann doch nicht dazu gekommen sind, mitzufahren.

Schreibe einen Kommentar