Die Internationale Gartenschau Hamburg 2013

Von April bis Oktober 2013 fand in Hamburg Wilhelmsburg die Internationale Gartenausstellung statt: die Gelegenheit, diese Ausstellung zu besuchen, konnte sich meine Frau natürlich nicht entgehen lassen, aber selbst für mich – als Garten-Laien – war die Ausstellung allemal einen Besuch wert.

Ein riesiges Areal mit allen möglichen Pflanzen, teils in gartenähnlicher Anordnung, aber auch in Hochbeeten oder in „Wald- und Wiesen-Form“ lud zum spazierengehen ein, durch eine Monorail konnte man sich auch zwischen den verschiedenen Bereichen transportieren lassen: allerdings waren an diesem Tag, an dem wir gemeinsam dort waren, die Schlangen an den Stationen so lang, dass wir dann doch nicht dazu gekommen sind, mitzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.