Aprilwetter im Hochsommer

Ein Tag mit wahrem Aprilwetter – mitten im Juli, auch bekannt als Hochsommer.

Es hat heute bereits mehrfach heftig geregnet, dann gab es die eine oder andere “Trockenphase”, eine davon hat sogar fast eine Stunde gedauert, im Moment sieht es draußen bereits wieder nach Vorbereitungen für eine Sintflut aus.

Begonnen habe ich den heutigen Tag damit, in einer 10minütigen Regenpause einen ersten Gang durch den Garten zu unternehmen, um dabei den aktuellen Stand der Blumen aufzunehmen – ein paar weitere Bilder kamen dazu, als wir am Nachmittag einen kurzen Spaziergang unternommen haben, den wir dann allerdings abkürzen mussten, weil… große Überraschung… es wieder anfing zu regnen.

Immerhin – dem Garten tut es gut…

Schreibe einen Kommentar